• Beratung & Bestellung (+352) 266 72 962
  • versandkostenfreie Lieferung ab 50€ zzgl. MwSt.
  • über 500.000 Artikel

Kupplungsstecker mit Schlauchtülle und Schottgewinde Baureihe HF

16,51 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro STK

Ausführung

Schlauch Ø innen

Werkstoff

Gesamtpreis: 16.51 € *
  • 965 KSSS 13 HF PP
Schottbohrung: Ø 30,8 mm, max. Blechdicke: 7,5 mm mehr
Schott-Kupplungsstecker (HF) mit Schlauchtülle, Polypropyle
Schottbohrung: Ø 30,8 mm, max. Blechdicke: 7,5 mm

Steckerdurchmesser:
18,5 mm
Durchfluss* Luft (Wasser):
1200 - 4100 l/min (15 - 57 l/min)
Funktion:
Wird durch Einstecken des Steckers in die Muffe bis zum hörbaren Klick gekuppelt. Ein Druck auf den ergonomischen Kunststoff-Entriegelungsknopf (gegen versehentliches Entriegeln geschützt) gibt den Stecker wieder frei. Es können Kupplungsstecker und Kupplungsdosen mit und ohne Absperrventil, sowie verschiedene Werkstoffe beliebig kombiniert werden. Das Absperrventil verhindert ein Austreten des Mediums im ungekuppelten Zustand.
Typ Polypropylen:
Werkstoffe:
Körper, Ventile und Entriegelungstaste: Polypropylen (FDA-zertifiziert), Ventilfedern: Edelstahl AISI 316, Dichtungen: EPDM, äußere Feder unter Druckknopf: AISI 302, Schottmutter: Polypropylen, Schottdichtung: EPDM
Temperaturbereich:
0°C bis max. +70°C
Betriebsdruck:
0 - 4,2 bar, Vakuum bis 80%, (>+27°C Druckabschläge beachten: +40°C: max. 3,4 bar, +50°C: max. 2,7 bar, +60°C: max. 2,2 bar, +70°C: max. 1,7 bar)
Medien:
Druckluft, Wasser, viele Säuren und Laugen, Alkohole, Glykol, MEK, Sauerstoff**, Ozon, Kohlendioxid, viele Chemikalien
Sterilisierbar durch:
Formalin, Isopropylalkohol, Ethylalkohol, Ethylenoxid, Gammastrahlung
Einsatzbereich:
Für viele Chemikalien geeignet. Keine Beständigkeit gegenüber Mineralölen.
Typ Polysulfon:
Werkstoffe:
Körper, Ventile und Entriegelungstaste: Polysulfon (FDA-zertifiziert), Ventilfedern: Edelstahl AISI 316, Dichtungen: EPDM, äußere Feder unter Druckknopf: AISI 302, Schottmutter: Polypropylen, Schottdichtung: EPDM
Temperaturbereich:
-40°C bis max. +138°C
Betriebsdruck:
0 - 8,6 bar, Vakuum bis 80% (>+90°C Druckabschläge beachten: +100°C: max. 8,2 bar, +110°C: max. 7,8 bar, +120°C: max. 7,4 bar, +130°C: max. 7,1 bar, +138°C: max. 6,8 bar)
Medien:
Druckluft, Wasser, viele Säuren und Laugen, Alkohole, Glykol, Sauerstoff**, Ozon, viele Chemikalien
Sterilisierbar durch:
Formalin, Isopropylalkohol, Ethylalkohol, Ethylenoxid, Gammastrahlung, Erwärmung auf max. +121°C (ungekuppelt), Autoklavieren bei max. +121°C (ungekuppelt)
Einsatzbereich:
Kompatibel zu***:
CPC-Colder HFC12, CPC-Colder HFC35
Für allgemeine Anwendungen, Anwendungen bei hohen Temperaturen. Keine Beständigkeit gegenüber Mineralölen. Nicht für Außenanwendungen geeignet, da nicht UV-stabilisiert.
*bei 1 bar Druckabfall (je nach Konfiguration der Kupplungskombination: mit/ohne Ventil, Anschlussdimension, ... liegt der Durchfluss innerhalb des angegeben Bereichs),
**vor Verwendung mit Sauerstoff unbedingt reinigen
***Namen und Bezeichnungen sind z.T. eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.
Schottbohrung:
Ø 30,8 mm, max. Blechdicke: 7,5 mm

Produkteigenschaften
Ausführung: ohne Absperrventil
Gewicht: 0,019 kg
Schlauch Ø innen: 12,7 (1/2") mm
Werkstoff: Polypropylen
Dokumente
Dokument Aktion
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kupplungsstecker mit Schlauchtülle und Schottgewinde Baureihe HF"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen